normale Schrift einschalten     große Schrift einschalten     sehr große Schrift einschalten
Zukunftsschule.SH
Schleswig-Holstein vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

SPRINT

Die SPRINT-Maßnahme (Sprachintensivmaßnahme) ist ein gemeinsames Projekt des Schulamts (Kreis Stormarn) und der Grundschule Am Reesenbüttel, bei dem diejenigen Kinder gefördert werden sollen, die im Folgejahr schulpflichtig werden, aber nicht über ausreichende Deutschkenntnisse (mit und ohne Migrationshintergrund) verfügen. Nicht zur Zielgruppe gehören Kindern mit einem Sprachheilförderbedarf, die bereits logopädisch betreut werden. Die SPRINT-Maßnahmen-Kinder werden im Voraus im Rahmen der engen Kooperation mit den Kindertagesstätten durch ein sonderpädagogisches Team ermittelt und in Kleingruppen á 5-8 Kindern ab Februar ca. 6 Stunden in der Woche in der Grundschule Am Reesenbüttel gefördert. Die Teilnahme an „Sprint-Maßnahmen“ ist für die ausgewählten Kinder gem. §22 SchulG verpflichtend.