normale Schrift einschalten     große Schrift einschalten     sehr große Schrift einschalten
Zukunftsschule.SH
Schleswig-Holstein vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Zukunftsschule

Logo.png

 

Für unsere Projekte „Hand-in-Hand“ und unsere „Waldwerkstatt“ sind wir 2013 das erste Mal von der Initiative "Zukunftsschule.SH" des Instituts für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH) ausgezeichnet worden. Diese Auszeichnung erhalten Schulen, die "Heute etwas für morgen bewegen!". Seitdem haben wir die Auszeichnung jedes Jahr für verschiedene Projekte erneut erhalten.

 

Für unsere Projekte aus den Bereichen „Konsum und Ressourcen“ sowie „Mitbestimmung und Mitgestaltung“ sind wir im Jahr 2016 von der Initiative „Zukunftsschule.SH“ des Institutes für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein ausgezeichnet worden.

 

Unsere Schüler werden bereits ab dem ersten Schuljahr dazu angeleitet, Müll zu vermeiden. In allen Jahrgangsstufen werden kindgerechte Unterrichtsprojekte durchgeführt, um unsere Schüler an einen nachhaltigen Umgang mit Müll heranzuführen.. Es wird z.B. nach Möglichkeit recyceltes Papier verwendet. Außerdem stehen auf dem Schulgelände Sammelboxen zur Mülltrennung bereit.

 

Der Klassenrat stellt für unsere Schüler ein demokratisches Forum zur Mitbestimmung dar. Hier werden ihre Anliegen gehört und diskutiert. Sie machen die Erfahrung, aktiv an der Gestaltung ihres Schullebens teilzunehmen.  Im Klassenrat werden  Befindlichkeiten  und  Wünsche formuliert, aber auch Konflikte angesprochen und Lösungen erörtert. Der Klassenrat ist damit ein wesentlicher  Baustein für die Sozialisierung  innerhalb der Klassengemeinschaft.