Link verschicken   Drucken
 

Schule und Verein

Eine gemeinsame Aktion vom Landessportverband S.-H. e.V. und dem Ministerium ermöglicht es den Schulen, Übungsleiter der örtlichen Vereine für schulische Arbeitsgemeinschaften einzusetzen: Der Verein stellt den Übungsleiter, das Ministerium und der Landessportverband zahlen anteilige Übungsleitervergütungen und die Schule bietet den Schülern zusätzliche Arbeitsgemeinschaften an.

 

Unsere Schule profitiert seit Jahren von dieser Aktion in Zusammenarbeit mit dem Ahrensburger Turn- und Sportverein (ATSV) sowie der Tischtennisgemeinschaft (TTG 207). Wurden einmal die Zuschüsse nicht bewilligt, waren teilweise die Vereine bereit, die Vergütungen alleine zu tragen, teilweise erklärte sich auch der Schulverein bereit, Zuschüsse zu zahlen. So gab es in den vergangenen Jahren bereits schulische Arbeitsgemeinschaften für Basketball, Fußball, Handball und Tischtennis.