normale Schrift einschalten     große Schrift einschalten     sehr große Schrift einschalten
Zukunftsschule.SH
Schleswig-Holstein vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Leistungsbewertung

Grundsätzlich werden die Leistungen, die bis zum 13.03.2020 erbracht wurden, als Basis für die im Zeugnis dokumentierten Ganzjahresnoten (Klasse 3 und 4) bzw. die Verbalbeurteilungen (Klasse 1 und 2) herangezogen. Die Verpflichtung zur Erhebung von Leistungsnachweisen in Form von Klassenarbeiten oder gleichwertigen Leistungsnachweisen sind für den Rest des Halbjahres ausgesetzt.
Arbeitsergebnisse in den Präsenzzeiten gehen als Abrundung des Gesamteindrucks zu Gunsten der Schüler*innen in die Bewertung der Unterrichtsbeiträge ein.